Die Gashausschau:

Bei der Gas-Hausschau durch den Schornsteinfeger werden alle offen verlegten Gasleitungen mit einem Gasdetektor auf Dichtheit geprüft. Sie ersetzt KEINESWEGS die Prüfung des Installateurs oder des Gasversorgers. Es wird lediglich eine Grobe Prüfung durchgeführt, um offensichtliche Mängel zu erkennen.

Die Mängel die ich als Schornsteinfeger feststelle, müssen durch den Installateur oder den Gasversorger durch eine Druckprüfung bestätigt werden.

Es empfiehlt sich, in regelmäßigen die Gasleitung prüfen zu lassen, um Schwachpunkte frühzeitig zu erkennen, und zu beheben.

Dadurch können Reparaturen klein gehalten, und Mängel und hohe Folgekosten vermieden werden.

Bei weiteren Fragen sprechen Sie uns an.

Hier finden Sie uns:

 

Schornsteinfegermeister

Gebäudeernergieberater HWK
Fachkraft f. Rauchwarnmelder (DIN14676)
Uwe Heinbach
42287 Wuppertal
Telefon: +49 202 60931406
FAX :     +49 202 60938405
Mobil:    +49 1523-4223382
Email:    uheinbach@gmx.de
Web:     www.uheinbach.de 

     Meisterbetrieb

             im

Schornsteinfegerhandwerk